Die Stadt vor der Haustür­.
Soziale Infrastruktur

Von Beginn an mitgedacht: ein umfangreiches Bildungsangebot von der Krippe bis zum Abitur.

In Kürze

Mit sieben Kitas, zwei Grundschulen und einer weiterführenden Schule wachsen in Krampnitz über das gesamte Stadtquartier verteilt Angebote für den Bildungsweg von der Krippe bis zum Abitur. Zudem entstehen eine Jugendfreizeiteinrichtung sowie ein Stadtteilzentrum mit Räumlichkeiten, die beispielsweise durch eine Bibliothek, eine Musikschule oder Vereine genutzt werden können.

 

Lageplan

Auf einen Blick

  • Bildung von der Krippe bis zum Abitur
  • 7 Kitas mit insgesamt 880 Plätzen
  • 2 Grundschulen
  • 1 Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
  • 1 Jugendclub auf dem Schulgrundstück der Gesamtschule

Krippe bis ­Grundschule.
Der Grundschulcampus

Der erste Krampnitzer Schulcampus wird noch vor dem Einzug der ersten Bewohner*innen fertiggestellt: Am östlichen Rand des künftigen Zentralparkes entsteht bis zum Beginn des Schuljahres 2024/2025 eine Grundschule mit Kita, Hort und Sporthalle. Der Entwicklungsträger realisiert das Vorhaben nach Plänen der Büros AFF Architekten GmbH und Birgit Hammer Landschafts.Architektur in zwei denkmalgeschützten Bestandsgebäuden sowie einem ergänzenden Neubau. Das erste Krampnitzer Hochbauvorhaben, mit dem 600 Schul- und 160 Kitaplätze entstehen, wird im Rahmen des Programms „Nationale Projekte des Städtebaus“ mit Bundesmitteln in Höhe von vier Millionen Euro gefördert. 

mehr lesen

 

Schule am Schloss.
Gesamtschulcampus

Im westlichen Bereich des neuen Quartiers entsteht bis Mitte 2027 eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, die nach Beschluss der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung durch die „Schule am Schloss“ genutzt werden soll. Mit einer Kapazität von 900 Plätzen komplettiert dieser Standort das umfassende Bildungsangebot vom Kita-Alter bis zum Abitur. Als ergänzendes Freizeitangebot für die Kinder und Jugendlichen in Krampnitz wird auf dem Grundstück der Gesamtschule zudem eine Jugendfreizeiteinrichtung geschaffen.

mehr lesen

 

Weitere Themen, die Krampnitz bewegen

Wohnen

Wohnen

In Krampnitz entsteht neuer Wohnraum. Hier werden rund 10.000 Potsdamer*innen in etwa 4.900 Wohnungen ein neues Zuhause finden.

Mehr lesen

Öffentlicher Raum

Öffentlicher Raum

Krampnitzer Freifllächen bieten Raum für Miteinander, Austausch und Erholung. Welche Visionen wir für den öffentlichen Raum haben, sehen Sie...

Mehr lesen

Geförderte Projekte

Geförderte Projekte

Die Realisierung einzelner Vorhaben in Krampnitz wird mit Fördermitteln aus nationalen und europaweiten Förderprogrammen unterstützt.

Mehr lesen

Mobilität

Mobilität

In Krampnitz gilt: Vorfahrt für umweltschonenden Verkehr. Alles über das Mobilitätskonzept für das Stadtquartier finden Sie hier.

Mehr lesen